21.01.2021, Beginn 19:30 Uhr, € 27,00

05.02.2021, Beginn 19:30 Uhr, € 27,00

Die bewusste Lebensweise unserer Vorfahren beschert uns bis in die heutige Zeit wichtige Informationen über Tagesqualitäten und Orakeldeutungen welche man an bestimmten Tagen im Monat nutzen kann. Unter den Lostagen versteht man gesammelte Informationen über Beobachtungen der Natur, des Wetters und auch der Geschicke welche an diesen Tagen zutreffend waren. Die Erkenntnisse dieser Wahrnehmungen schreibt man dem Bauernstand zu, allerdings wurde dieses Wissen in mündlichen Überlieferungen vermutlich schon seit der Zeit in welcher der Mensch sesshaft wurde erarbeitet und von Generation zu Generation weitergegeben. Es ist zum Wohle Aller sich dieses alte Wissen nutzbar zu machen. Die wichtigsten Lostage und auch Schwendtage an denen man sein Schicksal wenden kann erfahren Sie in diesem Seminar. Ebenso wie das Orakel dieser Tage zu deuten ist.

Lichtmess das 1. Fest im Jahreskreis ist in diesem Jahr von besonderer Bedeutung. Das Eis bricht das Licht wird wieder geboren so verstanden unsere Ahnen das Wesen von Lichtmess am 2. Februar. Bei den Kelten war dieses Fest der Göttin Birgit geweiht, Sie war auch die Göttin der Geburten. Welche Traditionen mit diesem Fest verbunden sind wie man mit spirituellen Gepflogenheiten die Lichtenergie dieses Tages in das eigene Leben bringt erfahren Sie in diesem Seminar. Ich darf Ihnen auch in diesem Seminar die entsprechenden Räuchermischungen und deren Zusammenstellung sowie den Ablauf des entsprechenden Orakelrituales nahebringen.

 

2752 Wöllersdorf
Hauptstraße 51

Mail: christa@regenspurger.at
Telefon +43 650 736 10 80

1060 Wien
 Hirschengasse 16